Eigenes Tutorial – Flamingo Bay

Flamingo Bay

29.06.2021

Das ©Copyright des Materials liegt beim jeweiligen Künstler.

Bitte achte auf das richtige Copyright und die richtige Lizenznummer und auf die Regeln der jeweiligen Künstler.

Jeder der meine Tutorials nachbastelt, muss selbst auf das richtige Copyright achten.

Sollte ich ein Copyright verletzt haben, dann bitte kontaktiere mich per Mail.

Dieses Tutorial ist aus meiner eigenen Fantasie entstanden und das Copyright liegt allein bei mir.

Es darf nicht kopiert und als eigenes ausgegeben werden!

Ähnlichkeiten mit anderen Tutorials sind zufällig und keine Absicht.

Das Tutorial habe ich mit PSP20 geschrieben.

Es sollte allerdings auch mit allen anderen Versionen funktionieren.

Hier werden meine Tutorials getestet
Ab Version X3 ist es nicht mehr möglich, wie gewohnt vertikal und horizontal zu spiegeln, deshalb ein Script.

Eine kleine Anleitung und die Scripte findest Du hier.

*** Vielen Dank an Inge-Lore, dass Sie diese Anleitung zur Verfügung stellt. ***

Beim ändern der Größe der Elemente immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen angepasst, ansonsten schreib ich es dazu.

Außerdem benötigst Du:

Plugins

*

*

Material

1 Hauptube

Meine ist von Alehandra Vanhek, Du findest sie hier

FTU Flamingo Bay Tagger Kit hier

Maske by Karmalized Krationz #30

Punkt 1

Öffne ein transparentes Blatt 800 x 800px

Auswahl – Alles auswählen

Öffne *kgflamingobaypaper9*

Bearbeiten – Kopieren

Bearbeiten – In eine Auswahl einfügen

Auswahl aufheben

Punkt 2

Öffne *Karmalized_Mask 032*

Ebene – Neue Maskenebene – Aus Bild

Effekte – Kanteneffekte – Nachzeichnen

Zusammenfassen – Gruppe Zusammenfassen

Punkt 3

Öffne *kgflamingobayframe3*

Bearbeiten – Kopieren – Als neue Ebene einfügen auf Dein Bild

Bild – Größe ändern – 70%

Sitzt und passt

Einstellen – Schärfe – Scharf zeichnen

Effekte – 3D Effekte – Schlagschatten 10/10/40/10 Schwarz

Punkt 4

Kopiere Deine Hauptube

Bearbeiten – Als neue Ebene Einfügen auf Dein Bild

Größe anpassen – scharfzeichnen

Effekte – 3D Effekte – Schlagschatten wdh

Punkt 5

Öffne *kgflamingobayshell*

Bearbeiten – Kopieren – Als neue Ebene einfügen auf Dein Bild

Bild – Größe ändern – 70%

Einstellen – Schärfe – scharfzeichnen

Effekte – 3D Effekte – Schlagschatten wdh

Bild – Frei drehen – Rechts 15 Grad

Taste K  – X 58 / Y614

(Drück Taste M um die Auswahl aufzuheben )

Punkt 6

Öffne *kgflamingobaywordart1*

Bearbeiten – Kopieren – Als neue Ebene einfügen auf Dein Bild

Bild – Größe ändern – 70%

Einstellen – Schärfe – Scharf zeichnen

Taste K – X 192 / Y 524

Ebene nach unten schieben

Geh wieder auf die oberste Ebene

Punkt 7

Öffne *kgflamingobaycoconuttree*

Bearbeiten – Kopieren – Als neue Ebene auf Dein Bild einfügen

Bild – Größe ändern – 50%

Einstellen – Schärfe – Scharf zeichnen

Schlagschatten wdh

Ebene nach unten schieben

Taste K – X 5 / Y 247

Geh wieder auf die oberste Ebene

Punkt 8

Öffne *kgflamingobaypinkdrink*

Bearbeiten – Kopieren – Als neue Ebene einfügen auf Dein Bild

Bild – Größe ändern – 70%

Einstellen – Schärfe – Scharf zeichnen

Taste K – X 173 / Y 557

Ebene nach unten schieben

Geh wieder auf die oberste Ebene

Punkt 9

Öffne *kgflamingobayglittermingo*

Bearbeiten – Kopieren – Als neue Ebene einfügen auf Dein Bild

Bild spiegeln – AC Vertikal spiegeln

Bild – Größe ändern – 50%

Einstellen – Schärfe – Scharf zeichnen

Effekte – 3D Effekte – Schlagschatten wdh

Taste K – X 530 / Y 342

Punkt 10

Öffne *kgflamingobaylily*

Bearbeiten – Kopieren – Als neue Ebene einfügen auf Dein Bild

Bild – Größe ändern – 30%

Einstellen – Schärfe – Scharf zeichnen

Effekte – 3D Effekte – Schlagschatten wdh

Taste K – X 500 / Y 481

Punkt 11

Öffne *kgflamingobaygreenery1*

Bearbeiten – Kopieren – Als neue Ebene einfügen auf Dein Bild

Bild – Größe ändern – 40%

Einstellen – Schärfe – scharf zeichnen

Taste K – X 523 / Y 538

Punkt 12

Geh auf Raster 4 ( Wordart )

Ebenen – Anordnen – an erste Stelle

Setzte das Copyright und Dein WZ auf Dein Bild

Speichere als png